we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

WIEDERAUFNAHME

Am 1. und 2. März ist noch einmal das Theaterstück "Die Denkfabrik" des theater 36 zu sehen.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

DIE ENTSCHEIDUNG

Der 16. Hamburger Comedy Pokal  ist entschieden!
1. Platz: Helene Bockhorst (3.000,-)
2. Platz: Jakob Heymann (2.000,-)
3. Platz: Martin Frank (1.000,-)
Der mit 500,- dotierte Publikumspreis ging an Martin Frank.
Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen!

Trailer

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

Feen in Absinth + Herrengedeck

Donnerstag 14. Dezember | 20 Uhr | Musik-Kabarett
Zwei Feen + ein Herrengedeck
It’s a Marshmallow World! Wie jedes Jahr trifft sich der Weihnachtsclub »Sing Bing« in aller Verschwiegenheit, um aus dem bunten Füllhorn amerikanischer Weihnachtsklassiker zu schöpfen.
Feen Rita und Renée und Herren Lukas und Johannes wünschen sich nichts mehr, als sich ihrer unendlichen Bewunderung für Bing Crosby aus vollen Herzen hinzugeben!
Doch Lukas hat ein kontroverses Buch über den großen Bing gelesen und der Weihnachtsklub muss sich damit auseinandersetzen, dass ihr Idol auf tönernen Füßen steht. Hitzig diskutieren die Feen und Herren, wen man verehren darf und wen nicht, ob man über Weihnachten in die Karibik fahren darf, ob es den Geist der Weihnacht schwächt, wenn man einen online Shoppingkanal mit Weihnachtsdekoration betreibt, ob es für Herren uncool ist, die Strickliesel wieder hervorzuholen und was überhaupt der Sinn von Weihnachten ist.
Ein Abend voller Livemusik, Tanz und Theater. Genießen Sie Weihnachtsmusik vom Feinsten! Singen, lachen und feiern Sie mit den Feen in Absinth mit Herrengedeck - und Sie werden garantiert in frohlockender Weihnachtsstimmung den Saal verlassen!
Mit: Mit Stephanie Peters, Joachim Quirin, Stefan Waldow und Nicole Wellbrock | www.feeninabsinth.de

AK 15,- /12,- | VVK 12,50 / 10,- (zzgl. evtl. anfallender Gebühren)| Tickets

Bühne zum Hof